Versand: Was wollen Kunden?

In der Logistik-Branche hat sich in den letzten Jahren viel getan. Aus einer durchschnittlichen Lieferzeit von 2-3 Tagen ist mehr und mehr Next-Day- und Same-Day-Delivery geworden. Eine Studie zum Versand hat vor 2 Jahren jedoch gezeigt, dass Schnelligkeit nicht das Wichtigste für Online-Shopper ist. So zeigte sich in der Erhebung von Purolator International, dass Kunden vor allem eine kostenfreie Lieferung erwarten. Zeit für ein Update: Was ist Verbrauchern heute beim Versand besonders wichtig?

mehr erfahren

Conversion Rate: Das können Shopbetreiber optimieren

User finden zahlreich in den eigenen Shop, zum Kaufabschluss kommt es aber viel zu selten. Ein Problem, das viele Shopbetreiber bestens kennen. Daher stellen sie sich immer wieder die Frage: Was kann ich an meiner Webpräsenz verbessern? Wir werfen einen Blick darauf, wie Händler die Conversion Rate optimieren und so die Umsatzzahlen steigern können.

mehr erfahren

Marktplätze als Gefahr für den eigenen Onlineshop?

Zahlreiche Shopbetreiber positionieren ihr Angebot auch auf Marktplätzen wie Amazon, eBay und Rakuten. Der Vorteil dieser Plattformen liegt klar auf der Hand: eine einfache, bestehende Shop-Infrastruktur, die Zugang zu mehreren Millionen potenziellen Kunden schafft. Einige Händler sind davon jedoch nicht überzeugt. Sie befürchten, dass das Angebot im eigenen Shop an Bedeutung verliert, wenn sie ihre Produkte auch auf den Marktplätzen anbieten. Sind Marktplätze also eine Gefahr für den eigenen Onlineshop?

mehr erfahren

Paydirekt: Automatische Anmeldung bei Einrichtung eines Bankkontos?

Wie steht Paydirekt eigentlich wirklich am Markt? Meldungen zum Scheitern finden sich genauso wie News zum Aufwind des Online-Bezahldienstes. Daher ist derzeit nur eines sicher: So richtig in Tritt kommt das Bezahlsystem der Banken nach wie vor nicht. Nun plant man deshalb eine weitere Maßnahme, um die Nutzerzahlen und den Marktanteil zu steigern. Was hat der Anbieter vor?

read more

Dürfen Shopbetreiber eine Retoure ohne Originalverpackung ablehnen?

Nicht immer erhalten Shopbetreiber reklamierte Ware so zurück, wie sie sich das vorstellen. Oftmals kommt das Produkt ohne Originalverpackung zurück ins Lager, so dass dies neu aufbereitet und wieder frisch verpackt werden muss. Einige Händler haben daher die Regelung in ihren AGB, dass sie einen Widerruf mit fehlender Originalverpackung nicht akzeptieren. Dürfen Shopbetreiber das?

read more

OS-Plattform: Link muss klickbar sein

Die Alternative Streitbeilegung hat Shopbetreibern bereits eine Menge Sorgen und Ärger bereitet. Dass es nicht ausreicht, die URL der OS-Plattform in Impressum und AGB zu platzieren, zeigt jetzt eine neue Entscheidung des OLG München. Worauf müssen Online-Händler achten, um Abmahnungen zu vermeiden?

read more

Dürfen Verbraucherschutzbehörden bald Onlineshops schließen?

Im grenzüberschreitenden Handel sind Verbraucher noch nicht so geschützt, wie die Gesetze das vorsehen. Die Europäische Kommission schätzt den Schaden, den Konsumenten so bisher erlitten haben, auf 770 Millionen Euro. Damit das nicht so weitergeht, soll die sogenannte „Consumer Protection Cooperation“ novelliert werden. Nationale Behörden sollen es dann selbst in der Hand haben, unrechtmäßig handelnde Webseiten zu sperren. Verbraucherschutzbehörden in Deutschland könnten damit bald befugt sein, Onlineshops zu schließen.

read more

Kundenbewertungen: So unfair sind Konsumenten

Kundenbewertungen sind das Online-Ticket für Absatz. Gute Bewertungen schaffen Vertrauen beim Konsumenten und entscheiden so über die Verkaufszahlen der Händler. Dass es dabei nicht immer fair zugeht, liegt auf der Hand. Immer wieder liest und hört man von meckernden Shopbetreibern, die eine (vermeintlich) unberechtigte schlechte Einschätzung erhalten haben. Wie unfair sind Konsumenten im Netz wirklich? Und wofür hagelt es Kritik? Mit diesen Fragen hat sich jetzt der Händlerbund in einer Studie befasst.

read more

Digitalisierung: Hier hapert es bei Händlern

Die Digitalisierung des eigenen Shops ist nach wie vor eine große Herausforderung für zahlreiche Händler. Viele von ihnen hängen dem Prozess hinterher, so dass ihnen droht, den Anschluss zu verlieren. Eine Studie des Digitalverbandes Bitkom hat jetzt näher beleuchtet, wo es bei Händlern hapert. Dazu wurden über 500 Shopbetreiber befragt.

read more

Checkout-Prozess: Das planen Händler

Kaufabbrüche passieren mittlerweile vor allem im Checkout-Prozess. Oftmals entscheiden sich Konsumenten auf den letzten Metern, den Shop doch noch zu verlassen – und einen vollen Warenkorb zurückzulassen. Diesen worst case wollen Shopbetreiber daher immer wieder verstärkt angehen. Eine EHI-Studie zum Thema Online-Payment 2017 hat jetzt untersucht, was Händler planen, um mehr Kunden zum Kaufabschluss zu bringen.

read more

Amazon sperrt Händlerkonten: Was können Shopbetreiber tun?

Bereits seit längerer Zeit hat Amazon Probleme mit Fake Shops. Unternahm der Marketplace lange nichts dagegen, hat er jetzt in den letzten Monaten reihenweise Händlerkonten geschlossen. Darunter waren jedoch auch einige Konten unschuldiger Händler. Was können Shopbetreiber tun, um nicht auch aus Versehen auf Amazon gesperrt zu werden?

read more

Produktindividualisierung: Kunden erwarten weitere Angebote

Produktindividualisierungen sind zwar derzeit nur in wenigen Segmenten des E-Commerce möglich (und oft mit einem hohen Preis-Tag versehen), das Interesse der Einkäufer ist aber definitiv da. Das zeigen aktuelle Zahlen des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln. Was ist derzeit besonders gefragt? Und welche Zielgruppe sucht nach derartigen Angeboten?

read more

blog.shopauskunft.de

Shopauskunft.de ist Deutschlands große Bewertungsplattform für Online-Shops. Seit 2006 sammelt Shopauskunft.de Bewertungen über Online-Shops und sorgt so für mehr Vertrauen im Online-Handel.
Mit unserem Blog versorgen wir Shops mit interessanten und relevanten Themen rund um den E-Commerce.

Kategorien

%d bloggers like this: