Verpackungsgesetz: Was Händler jetzt wissen sollten

Verpackungsgesetz: Was Händler jetzt wissen sollten

Der Online-Handel boomt. Das Resultat: Shop-Betreiber verschicken jedes Jahr mehr Pakete und damit mehr Verpackung an den Kunden. Das hat auch erhebliche Auswirkungen auf unsere Umwelt. Der Gesetzgeber sah sich somit gezwungen, aktiv gegen Plastik- und Verpackungsmüll in der Bundesrepublik vorzugehen. Seit dem ersten Januar gilt daher das neue Verpackungsgesetz. Worauf müssen Händler jetzt achten?

DSGVO: So viele Beschwerden gibt es bisher

DSGVO: So viele Beschwerden gibt es bisher

Mit dem Ziel, Userdaten im Netz besser zu schützen, ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai letzten Jahres an den Start gegangen. Ein gutes halbes Jahr später stellt sich nun die Frage: Verstehen Nutzer die DSGVO und machen sie von ihrem Recht Gebrauch? Und mussten Unternehmen und Händler bereits Bußgelder für einen DSGVO-Verstoß bezahlen?

PayPal: Zahlungsoption darf Kunden nichts kosten

PayPal: Zahlungsoption darf Kunden nichts kosten

Es war immer das Gleiche: Erst freuten sich Kunden über den günstigen Gesamtpreis. Dann die große Enttäuschung im Check-Out: Sie sollten für ihre bevorzugte Zahlungsoption eine Gebühr zahlen. Eigentlich hatte diese Praxis mit Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie Anfang des Jahres ein Ende gefunden. Bei PayPal herrschte jedoch bisher Unsicherheit, ob Händler hierfür nicht doch eine Extragebühr erheben durften. Das Münchner Landgericht hat dazu jetzt ein Machtwort gesprochen. Worauf sollten Shop-Betreiber achten?

Gutscheinwerbung: Wettbewerbszentrale mahnt Händler ab

Gutscheinwerbung: Wettbewerbszentrale mahnt Händler ab

Online-Bewertungen sind ein unverzichtbares Marketing-Tool für Händler, um die Aufmerksamkeit von Kunden gewinnen zu können. Damit sie gute Bewertungen von Usern erhalten, müssen sie jedoch einen strengen rechtlichen Rahmen beachten. Die Wettbewerbszentrale mahnte jetzt einen Händler ab, weil dieser über Gutscheinwerbung versuchte, einen Kunden zu einer guten Bewertung zu bewegen. Worauf sollten Händler bei Gutscheinwerbung achten?

Testergebnisse: Vorsicht vor Werbung ohne Gesamtnote

Testergebnisse: Vorsicht vor Werbung ohne Gesamtnote

Gute Testergebnisse von unabhängigen Einrichtungen können den Verkauf eines Produkts enorm steigern. Was aber, wenn die Testergebnisse in einzelnen Teilbereichen gut sind, die Gesamtnote jedoch keinen überzeugenden Eindruck beim Verbraucher hinterlässt? Können Shop-Betreiber nur mit einzelnen Noten werben und die Gesamtnote verschweigen? Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat hierzu jetzt klar gemacht: Werbung ohne die Gesamtnote kann wettbewerbswidrig sein. Worauf sollten Händler achten?