YouTube-Videos: Warum Händler auf Bewegtbild setzen sollten

YouTube-Videos: Warum Händler auf Bewegtbild setzen sollten

Facebook, Instagram, Pinterest und der eigene Newsletter sind schnell bespielt: Ein paar Zeilen Text und ein ordentliches Bild sind mit einem überschaubaren Aufwand kreiert und an den User gebracht. Regelmäßig genutzt können diese Kanäle Reichweite, Traffic und...
Social Seeding: Wie Hersteller und Händler mehr Reichweite erzielen können

Social Seeding: Wie Hersteller und Händler mehr Reichweite erzielen können

Ob Produktvorstellungen, Blogbeiträge oder YouTube-Videos: Hersteller und Händler stehen mit jedem Content vor der Herausforderung, die passende Zielgruppe und ausreichend User zu erreichen. Insbesondere zu Beginn ihrer Online-Marketing-Aktivitäten verfügen sie jedoch nicht über ausreichend Reichweite in den sozialen Netzwerken. Das Resultat: Unternehmen müssen oftmals hochqualitativen und aufwendig produzierten Content vor leeren Rängen im Netz ausspielen. ShopAuskunft zeigt, wie Hersteller und Händler über Social Seeding ihre Reichweite steigern und so die Aufmerksamkeit von Nutzern im Web gewinnen können.

Marketing: Sollten Händler noch auf Display-Werbung setzen?

Marketing: Sollten Händler noch auf Display-Werbung setzen?

Die sozialen Plattformen um Facebook, Instagram und Co. sind für viele Händler mittlerweile der zentrale Kanal, um Werbung zu schalten. Dort erreichen sie nicht nur genau ihre Zielgruppe, sondern sind auch vor den im Netz stark verbreiteten Ad-Blockern sicher. Viele Shop-Betreiber fragen sich daher immer wieder, ob es sich noch lohnt, Anzeigen per Display-Werbung auszuspielen. Wir werfen einen Blick auf das Potenzial dieser Werbeart und erklären, wer darauf setzen sollte.

Anzeigen-Performance: Was ist eine gute Click-Through-Rate?

Anzeigen-Performance: Was ist eine gute Click-Through-Rate?

Anzeigen sind für Online-Händler fester Bestandteil ihres Marketing-Mixes. Um den Erfolg einer Kampagne jedoch bewerten zu können, müssen sie die entscheidenden Key Performance Indikatoren richtig einschätzen. Dabei spielt vor allem die Click-Through-Rate (CTR) eine wichtige Rolle. Was aber ist eine gute Klickrate?

Anzeigenschaltung: Google Ads bietet Händlern erweiterte Targeting-Option

Anzeigenschaltung: Google Ads bietet Händlern erweiterte Targeting-Option

Wenn Händler ihre Kunden über eine Anzeige erreichen wollen, können sie diese so schalten, dass User sie nur sehen, wenn sie gerade in der Zielregion sind. Das stellt sicher, dass Kunden ein reelles Interesse an dem Produkt oder der Dienstleistung haben könnten. Google hat diese Targeting-Option nun erweitert. Ab jetzt schließen Händler damit auch Nutzer ein, die sich regelmäßig in der Zielregion befinden – und damit nicht unbedingt gerade vor Ort sind. Was heißt das für die Praxis der Anzeigenschaltung?

Tracking: So können Händler die Customer Journey richtig bewerten

Tracking: So können Händler die Customer Journey richtig bewerten

Vom Newsletter über Banner und Anzeigen bis hin zu Suchmaschinen und Social Media: Kunden passieren auf ihrer Customer Journey verschiedene Touchpoints, bevor sie auf den Kauf-Button klicken. Damit Shop-Betreiber ihre Marketing- und Werbemaßnahmen datengestützt planen und ausspielen können, müssen sie verstehen, welcher Touchpoint welchen Wert hat. Denn: Nur so können sie Verbraucher auf dem richtigen Kanal zur richtigen Zeit ansprechen. ShopAuskunft erklärt, wie Händler die Customer Journey über Tracking verstehen und bewerten können.