Online-Handel: Wie viele deutsche Kunden bestellen im Ausland?

Online-Handel: Wie viele deutsche Kunden bestellen im Ausland?

Ob hochqualitative Elektronikprodukte aus Fernost oder Mode aus Italien: Mit dem Zusammenwachsen des weltweiten Online-Handels bestellen immer mehr deutsche Kunden Produkte bei ausländischen Onlineshops. Eine aktuelle Studie des Paketdienstleisters DPD hat jetzt untersucht: Wie viele deutsche User kaufen tatsächlich online in anderen Ländern ein? Und: Müssen sich deutsche Shop-Betreiber Sorgen machen, heimische Kunden zu verlieren?

Amazon Key: Praktisch oder bedenklich?

Amazon Key: Praktisch oder bedenklich?

Über 20 Jahre E-Commerce und Händler stehen noch immer vor dem Problem, Kunden ihr Paket unmittelbar zuzustellen. Die Logistik hat bis heute keinen Weg gefunden, Verbraucher zufrieden zu stellen. Das liegt zum einen an den weiter steigenden Erwartungen der Konsumenten und zum anderen an den begrenzten Möglichkeiten, die den Logistik und Handel in der Praxis zur Verfügung stehen. Bis jetzt. Denn Amazon hat nun den Amazon Key eingeführt. Wir zeigen, was den E-Commerce erwartet.

Zustellung in 30 Minuten: Zalando plant außergewöhnliche Expresslieferung

Zustellung in 30 Minuten: Zalando plant außergewöhnliche Expresslieferung

Auch wenn das Thema Delivery nicht mehr ganz so heiß gehandelt wird wie noch vor einem Jahr, da Händler nach und nach erkennen, dass Kunden eine günstige Lieferung einer schnellen Zustellung vorziehen, wird dennoch weiter an neuen Konzepten gearbeitet, wie man Konsumenten immer schnellere Lieferungen (gegen ein entsprechendes Entgelt) anbieten kann. Zalando arbeitet als einer der ganz großen Player am Markt aktuell an der Zustellung von Ware innerhalb von 30 Minuten. Wie ist dieses Vorhaben logistisch umsetzbar?