Nachhaltigkeit im E-Commerce – Grün als Wettbewerbsfaktor?

Nachhaltigkeit im E-Commerce – Grün als Wettbewerbsfaktor?

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein der Verbraucher hat sich insbesondere in den letzten Jahren stark entwickelt, so dass sich heute rund 60 Prozent der Deutschen grundsätzlich für soziale und ökologische Probleme interessieren. Mittlerweile legen Konsumenten jedoch nicht mehr nur auf ein nachhaltiges Verhalten im eigenen, privaten Haushalt Wert, sondern auch auf eine ökologisch und sozial faire Herstellung von Produkten im Online-Handel. So achten 36 Prozent bei einem Einkauf darauf, ob Händler unangebrachte Verhaltensweisen zeigen und somit alles andere als ökologisch nachhaltig wirtschaften. Wie entscheidend wirkt sich jedoch die Nachhaltigkeit von Firmen auf tatsächliche Kaufentscheidungen von Kunden aus? Hat sich „Grün“ mittlerweile zu einem Wettbewerbsfaktor entwickelt?

Multichannel-Commerce: Wo steht der Handel?

Multichannel-Commerce: Wo steht der Handel?

Multichannel-Commerce ist das Zauberwort für Händler, um Kunden heute das Einkaufserlebnis zu bescheren, das sie erwarten und sie einkaufen lässt. Dabei sind jedoch nach wie vor zahlreiche Fragen ungeklärt. Wie lässt sich das Shopping-Erlebnis kanalübergreifend inszenieren? Wie können Kunden emotional auf allen Kanälen angesprochen werden? Trotz einer nicht vorhandenen allgemeingültigen Strategie für den Multichannel-Commerce haben Shopbetreiber bereits erste gelungene Ansätze gefunden. Wie sieht der aktuelle Stand des Handels aus? Wie schätzen Händler ihre ersten Schritte im Multichannel-Commerce selbst ein?

Mobile Commerce: Prognosen für 2015

Mobile Commerce: Prognosen für 2015

Schenkten Online-Händler Mobile Commerce anfänglich nur wenig Beachtung, entwickelt sich der Verkauf über Smartphones und Tablets immer mehr zum Zugpferd des deutschen E-Commerce. Welche Entwicklung hat Mobile Commerce im letzten Jahr hingenommen und welche sind 2015...