Neues Gebührenmodell bei Amazon: Was müssen Shop-Betreiber wissen?

Neues Gebührenmodell bei Amazon: Was müssen Shop-Betreiber wissen?

Amazon passt die Gebühren auf seiner Plattform an. Um der aktuellen Branchendynamik gerecht zu werden, verändert das Unternehmen verschiedene Provisionsgebühren und führt eine Mindestverkaufsgebühr ein. Mit welchen Abgaben müssen Händler bald kalkulieren? Und ab wann gilt das neue Gebührenmodell?

Gefälschte Bewertungen: Wie glaubwürdig sind Rezensionen bei Amazon?

Gefälschte Bewertungen: Wie glaubwürdig sind Rezensionen bei Amazon?

Eigentlich bieten Rezensionen im Web Verbrauchern einen verlässlichen Anhaltspunkt für die Qualität eines Produkts oder eines Händlers. Insbesondere, wenn Artikel oder Anbieter mehrere hundert Bewertungen haben, sollten sich Kunden über die Qualität sicher sein können. Bei Amazon finden Verbraucher jedoch immer mehr gefälschte Bewertungen. Eine aktuelle Studie hat nun enorme Ausmaße von Fake-Rezensionen auf der Plattform gefunden, so dass sich Käufer und auch Händler fragen müssen: Wie glaubwürdig sind eigentlich Bewertungen bei Amazon? Und wie können sie gefälschte Bewertungen erkennen?

Amazon: Eigenmarken des Online-Riesen als Gefahr für Händler?

Amazon: Eigenmarken des Online-Riesen als Gefahr für Händler?

Amazon ist der Platzhirsch im deutschen E-Commerce: Mit knapp 20 Milliarden Euro Umsatz im letzten Jahr lag der Konzern weit vor Konkurrenz wie Otto, Zalando und Media Markt. Damit ist Amazon derzeit für knapp ein Drittel aller Online-Shopping-Umsätze in Deutschland verantwortlich. Wie viel Umsatz fahren dabei die Eigenmarken von Amazon ein? Sind sie eine Gefahr für Händler auf der Plattform?

Neue Produktseiten bei Amazon: Was Händler jetzt wissen müssen

Neue Produktseiten bei Amazon: Was Händler jetzt wissen müssen

Bisher hatten Händler die volle Verantwortung, wenn sie eine neue Produktseite bei Amazon erstellt haben. Das ändert der Marktplatz jetzt. Shop-Betreiber legen die Produktseiten zwar nach wie vor selbst an, Amazon leitet diesen Prozess aber nun nach eigenen Kriterien. Worauf können sich Händler einstellen?

Online-Marktplätze: Fluch oder Segen für Händler?

Online-Marktplätze: Fluch oder Segen für Händler?

Mit jedem Tag bauen die großen Shops am Markt ihre Dominanz im E-Commerce aus. Kleine und mittelständische Händler schauen dabei in die Röhre. Sie haben weder die finanziellen Möglichkeiten noch die Reichweite, ihren Umsatz zu halten oder gar zu steigern. Viele von ihnen wenden sich daher Online-Marktplätzen zu, um mehr Kunden erreichen und so mehr Kaufabschlüsse generieren zu können. Sind die Marktplätze dabei der richtige Schritt, um am Markt überleben zu können?