Fehlerhafte Preise im Webshop: Wie sollten Händler reagieren?

Fehlerhafte Preise im Webshop: Wie sollten Händler reagieren?

Immer mal wieder kommt es vor, dass das eigene Shopsystem Produkte mit einem viel zu günstigen Preis versieht, oder Mitarbeiter aus Versehen fehlerhafte Preise ins Backend eintragen. Begünstigt durch die Reichweite von Social Media – Kanälen können sich so die...
Neues Gebührenmodell bei Amazon: Was müssen Shop-Betreiber wissen?

Neues Gebührenmodell bei Amazon: Was müssen Shop-Betreiber wissen?

Amazon passt die Gebühren auf seiner Plattform an. Um der aktuellen Branchendynamik gerecht zu werden, verändert das Unternehmen verschiedene Provisionsgebühren und führt eine Mindestverkaufsgebühr ein. Mit welchen Abgaben müssen Händler bald kalkulieren? Und ab wann gilt das neue Gebührenmodell?

Offline-Shopping: Welche Rolle spielt das Smartphone beim Einkauf im stationären Geschäft?

Offline-Shopping: Welche Rolle spielt das Smartphone beim Einkauf im stationären Geschäft?

Lange Zeit hieß es, dass es schon bald keine stationären Geschäfte mehr in den Innenstädten geben werde. Mittlerweile wissen wir: Verbraucher gehen auch heute noch gerne in Läden, um Produkte zu kaufen. Das Offline-Shopping wird dabei jedoch mehr und mehr mit Online-Elementen verbunden. So spielt vor allem das Smartphone eine wichtige Rolle im Einkaufsprozess. Eine aktuelle Studie hat dazu untersucht, wie Verbraucher ihr Smartphone beim Offline-Shopping nutzen. Was können Händler daraus lernen?

Amazon: Eigenmarken des Online-Riesen als Gefahr für Händler?

Amazon: Eigenmarken des Online-Riesen als Gefahr für Händler?

Amazon ist der Platzhirsch im deutschen E-Commerce: Mit knapp 20 Milliarden Euro Umsatz im letzten Jahr lag der Konzern weit vor Konkurrenz wie Otto, Zalando und Media Markt. Damit ist Amazon derzeit für knapp ein Drittel aller Online-Shopping-Umsätze in Deutschland verantwortlich. Wie viel Umsatz fahren dabei die Eigenmarken von Amazon ein? Sind sie eine Gefahr für Händler auf der Plattform?