Button-Beschriftung: Urteil zur Ausgestaltung des Buttons

Seit dem 1. August 2012 ist die Button-Lösung in Kraft, um Verbraucher vor nicht beabsichtigten Käufen und Vertragsabschlüssen zu schützen. Damit das neue Gesetz keine Abmahnwelle und zahlreiche gerichtliche Streitereien nach sich zieht, ist der Wortlaut im Gesetz zur...

Gutscheine im Online-Handel: Zeitliche Befristung wirksam?

Online-Händler versuchen oftmals durch den Einsatz von Gutscheinen, den Bekanntheitsgrad ihres Shops und ihrer Produkte bei Verbrauchern zu steigern, um so letztendlich auch den Umsatz erhöhen zu können. Insbesondere über Coupon-Plattformen wie Groupon können...

Werbeanrufe benötigen wirksame Einwilligung

Werbeanrufe erweisen sich für Verbraucher meist als lästig, vermeidbar sind sie jedoch nur in wenigen Fällen. Bei Abschluss von Verträgen mit Mobilfunk- oder Internetanbietern oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen werden die Daten immer wieder dazu verwendet, Kunden...

Product Listing Ads: Klickrate verdoppelt

Bis Ende letzten Jahres war es Online-Händlern möglich, ihre Produkte über Google Shopping einer breiten Masse von Verbrauchern kostenlos präsentieren zu können. Dieser Marketingkanal wurde dann jedoch kostenpflichtig, als Google im Oktober 2012 begann, die...
Klicken SIe hier für Google Analytics Opt-Out.