Conversion Rate: Das können Shopbetreiber optimieren

Conversion Rate: Das können Shopbetreiber optimieren

User finden zahlreich in den eigenen Shop, zum Kaufabschluss kommt es aber viel zu selten. Ein Problem, das viele Shopbetreiber bestens kennen. Daher stellen sie sich immer wieder die Frage: Was kann ich an meiner Webpräsenz verbessern? Wir werfen einen Blick darauf, wie Händler die Conversion Rate optimieren und so die Umsatzzahlen steigern können.

Conversion-Optimierung: Das können Händler bei sinkenden Sales tun

Conversion-Optimierung: Das können Händler bei sinkenden Sales tun

Nicht immer läuft das Geschäft so, wie man sich das als Shop-Betreiber vorstellt. Wenn die Sales über einen längeren Zeitraum sinken, müssen Händler reagieren. Der erste Blick sollte dann auf den eigenen Shop gerichtet sein: Was läuft dort falsch? Was kann man für eine Conversion-Optimierung tun? Wir zeigen 4 Schritte, um den Shop zu verbessern und so gegen fallende Zahlen vorzugehen.

In 5 Schritten zu mehr Conversion im Check-out

In 5 Schritten zu mehr Conversion im Check-out

Der Warenkorb ist prall gefüllt, nur noch wenige Klicks bis zum finalen Bestell-Button. Bis zu diesem kommen jedoch beizeiten nicht alle Online-Shopper. Jeder vierte springt ab, weil der Check-out schlichtweg zu kompliziert ist. Was können Shop-Betreiber tun, um hier ihre Conversion zu steigern?

Personalisierte Onlineshops: Einfluss auf Conversion Rate?

Personalisierte Onlineshops: Einfluss auf Conversion Rate?

Personalisierte Elemente in Onlineshops gelten als wichtiges Mittel, um die Kauffreudigkeit von Kunden zu steigern. Wie hoch der Erfolg durch die individuelle Anpassung wirklich liegt, ist bisher nur in wenigen Studien konkret untersucht worden. Das ECC Köln ist in diesen Monat in seinem Stimmungsbarometer „E-Commerce-Konjunkturindex“, kurz E-KIX, genau diesem Thema nachgegangen. Welche Mittel setzen Shopbetreiber ein, um Kunden individuell anzusprechen. Und welchen Einfluss haben personalisierte Onlineshops auf die Conversion Rate wirklich?

Conversion: 5 grundlegende Tipps für Shopbetreiber

Conversion: 5 grundlegende Tipps für Shopbetreiber

Bei der Optimierung des eigenen Onlineshops setzen Shopbetreiber oft auf die Anpassung von Details, um die Conversion zu verbessern. Dabei vergessen sie jedoch nicht selten grundlegende Maßnahmen, die die Basis für gute Verkaufszahlen darstellen. e-tailment, das digitale Commerce Magazin von Der Handel hat als kleinen Leitfaden daher eine Liste der wichtigsten Tipps für Shopbetreiber zusammengestellt, um die Zahl der Kaufabschlüsse zu erhöhen.