Warenvernichtung: Warum wandern so viele Retouren in den Müll?

Warenvernichtung: Warum wandern so viele Retouren in den Müll?

Klimapolitik steht mittlerweile im Fokus nahezu jeder deutschen Partei. Dabei ist auch die Vernichtung von Waren zu einem Thema geworden, das CDU, SPD und Grüne beschäftigt. Denn: Immer wieder tauchen Infos und Bilder auf, die belegen, dass Händler gänzlich neue Produkte vernichten. Warum aber entsorgen Händler überhaupt so viel Ware? Und wie viele Rücksendungen landen tatsächlich im Müll?

YouTube-Videos: Warum Händler auf Bewegtbild setzen sollten

YouTube-Videos: Warum Händler auf Bewegtbild setzen sollten

Facebook, Instagram, Pinterest und der eigene Newsletter sind schnell bespielt: Ein paar Zeilen Text und ein ordentliches Bild sind mit einem überschaubaren Aufwand kreiert und an den User gebracht. Regelmäßig genutzt können diese Kanäle Reichweite, Traffic und...
Shopping Ads: Google führt Optimization Score ein

Shopping Ads: Google führt Optimization Score ein

Viele Händler, die über Google Search Anzeigen schalten, sind mit dem Optimization Score vertraut. Dieser liefert ihnen Einblicke in die Performance ihrer Werbung. Google integriert den Score jetzt auch bei den Shopping Ads. Wie unterstützt dieser Händler bei ihren Anzeigen?

Ads bei Bing: Welches Potenzial hat Microsofts LinkedIn Profile Targeting?

Ads bei Bing: Welches Potenzial hat Microsofts LinkedIn Profile Targeting?

Für Online-Händler ist Google Ads ein wichtiger Pfeiler im Suchmaschinenmarketing. Keine andere Suchmaschine bietet mehr Reichweite. Es ist daher kein Wunder, dass nur wenige Shop-Betreiber zusätzlich Anzeigen auf Microsofts Bing schalten. Das könnte sich bald jedoch ändern. Microsoft hat jetzt das sogenannte LinkedIn Profile Targeting eingeführt. Welche Vorteile haben Händler nun bei den Ads von Bing? Und für wen eignen sich Anzeigen auf Microsofts Suchmaschine?

Retouren: Wie viele Pakete vernichten Online-Händler wirklich?

Retouren: Wie viele Pakete vernichten Online-Händler wirklich?

Retouren sind heute fester Bestandteil vieler Online-Bestellungen. Insbesondere im Fashion-Segment geht kaum eine Order ein, ohne dass Verbraucher einige Teile wieder zurückschicken. Aus Kundensicht ist das nachvollziehbar. Sie bestellen lieber gleich mehrere Farben...