Uhren erfreuen sich im Online-Handel durch Shops wie Luxusuhr24.de (http://www.luxusuhr24.de) steigender Beliebtheit. So konnte der Uhrenmarkt in 2012 als einzige Branche ein zweistelliges Plus von 11,2 Prozent erreichen. Zurückzuführen ist der starke Umsatz auf eine steigende Nachfrage im Bereich Luxusuhren sowie der beständigen Nachfrage nach der breiten Masse batteriebetriebener Armbanduhren, wie die IFH in Köln erklärt. Ebenfalls ein deutliches Plus hatten die Märkte Musikinstrumente (+8,2 Prozent) und Leuchten & Lampen (+7,7 Prozent). „Out“ dagegen ist der Fashion-Markt für Pelze und Lederbekleidung, der Einbußen von 13 Prozent hinnehmen musste.

%d bloggers like this: