Instant Payment: Bundesbank glaubt an mittelfristige Einführung

Instant Payment: Bundesbank glaubt an mittelfristige Einführung

Während der E-Commerce sowohl im Inland als auch über die Grenzen hinaus wächst und Ware innerhalb eines Tages zugestellt wird, hinkt die Entwicklung des Payment nach wie vor hinterher. Die Bundesbank glaubt, dass die Bezahlung mittelfristig dem Tempo des Handels angepasst werden kann. Wann können wir also mit einem flächendeckenden Instant Payment rechnen?

Haustürlieferung bald nur noch gegen Aufpreis?

Haustürlieferung bald nur noch gegen Aufpreis?

Verbraucher wollen immer mehr Service. Das Paket beim Nachbarn oder bei der nächsten Postfiliale abzuholen, kommt nur noch für wenige infrage. Daher drängen immer Alternativen auf den Markt, um die hohen Ansprüche der Kunden zu erfüllen. Paketkästen und Services wie Amazon Key sollen Pakete direkt an die eigene Haustür bringen. Das könnte jedoch bald ein Ende haben, fragt man die Logistikdienstleister DPD und Hermes.

Amazon Key: Praktisch oder bedenklich?

Amazon Key: Praktisch oder bedenklich?

Über 20 Jahre E-Commerce und Händler stehen noch immer vor dem Problem, Kunden ihr Paket unmittelbar zuzustellen. Die Logistik hat bis heute keinen Weg gefunden, Verbraucher zufrieden zu stellen. Das liegt zum einen an den weiter steigenden Erwartungen der Konsumenten und zum anderen an den begrenzten Möglichkeiten, die den Logistik und Handel in der Praxis zur Verfügung stehen. Bis jetzt. Denn Amazon hat nun den Amazon Key eingeführt. Wir zeigen, was den E-Commerce erwartet.

Paketzustellung: Das wollen Kunden

Paketzustellung: Das wollen Kunden

Same Day Delivery, Abendlieferung und Instant Delivery: Die Paketzustellung hat sich für Händler zu einer komplexen Thematik entwickelt. Bei der Vielzahl der möglichen Zustellarten und Zustellorte haben daher nicht wenige Shopbetreiber den Überblick verloren, was ihre Kunden eigentlich wollen. Die aktuelle Studie des ECC Köln könnte daher jetzt etwas Licht ins Dunkle bringen. Wie wollen Kunden ihre Ware erhalten?

Warum Shopbetreiber auf Facebook Live Videos setzen sollten

Warum Shopbetreiber auf Facebook Live Videos setzen sollten

Facebook Live Videos gewinnen bei privaten Nutzern sowie bei Bloggern, die mit ästhetischem Bildmaterial ihre User begeistern wollen, immer mehr an Bedeutung. Als Marketingkanal für Shopbetreiber im E-Commerce dürften die Videos bisher jedoch nicht gerade erste Wahl sein. Auf den zweiten Blick erweist sich die Facebook-Funktion aber als erstklassige Möglichkeit, das Potenzial des Netzwerks endlich mal wieder voll auszureizen. Wir zeigen, wie und warum Shopbetreiber Facebook Live Videos nutzen sollten.

Chatbots: Wie stehen Online-Shopper zum künstlichen Berater?

Chatbots: Wie stehen Online-Shopper zum künstlichen Berater?

Chatbots kriechen nach und nach weiter in den E-Commerce. Bisher finden User vor allem bei Facebook den einen oder anderen Bot, im allgemeinen Einkaufsprozess des Online-Handels sind die künstlichen Kommunikationspartner jedoch noch nicht allzu weit verbreitet. Dass Chatbots aber bald zum Alltag des Online-Shoppings gehören werden, daran besteht kein Zweifel. Da stellt sich die Frage: Wie finden eigentlich Verbraucher Chatbots?

%d bloggers like this: