Dynamic Pricing: So oft ändern Marktplätze ihre Preise

Dynamic Pricing: So oft ändern Marktplätze ihre Preise

Händler stehen im E-Commerce vor einer großen Herausforderung: Sie müssen nicht nur mit dem umfangreichen Produktsortiment der Marktplätze konkurrieren, sondern auch die dort schwankenden Preise im Auge behalten. Eine komplexe Aufgabe, wie eine aktuelle Studie des Price Tracking Anbieters Prisync zeigt. Dieser hat 11 internationale Marktplätze unter die Lupe genommen, um herauszufinden, wie viel diese mit Dynamic Pricing arbeiten. Was können Händler lernen?

Retouren nach Weihnachten: Erwartet Händler eine Umtauschwelle?

Retouren nach Weihnachten: Erwartet Händler eine Umtauschwelle?

Millionen Geschenke sind über den Ladentisch gegangen, der Handel hat Shopbetreibern auch dieses Weihnachten rekordverdächtige Umsätze beschert. Nicht immer aber können Konsumenten die Liebsten mit dem richtigen Geschenk unter dem Tannenbaum überraschen. Was machen also die Beschenkten mit dem ungewollten Paar Socken? Erwartet Händler eine Umtauschwelle?

Mobile Optimierung: Machen Händler Fortschritte?

Mobile Optimierung: Machen Händler Fortschritte?

Online-Shopping hat sich längst auf das Smartphone verlagert. Zwar tätigen zahlreiche Kunden den Kaufabschluss noch immer über Laptop oder PC, sie suchen und stöbern vorher jedoch vorwiegend über iPhone und Galaxy. Sind Händler der Mobile Optimierung nachgekommen und für dieses Verbraucherverhalten bereit?

Versand: Was wollen Kunden?

Versand: Was wollen Kunden?

In der Logistik-Branche hat sich in den letzten Jahren viel getan. Aus einer durchschnittlichen Lieferzeit von 2-3 Tagen ist mehr und mehr Next-Day- und Same-Day-Delivery geworden. Eine Studie zum Versand hat vor 2 Jahren jedoch gezeigt, dass Schnelligkeit nicht das Wichtigste für Online-Shopper ist. So zeigte sich in der Erhebung von Purolator International, dass Kunden vor allem eine kostenfreie Lieferung erwarten. Zeit für ein Update: Was ist Verbrauchern heute beim Versand besonders wichtig?

Marktplätze als Gefahr für den eigenen Onlineshop?

Marktplätze als Gefahr für den eigenen Onlineshop?

Zahlreiche Shopbetreiber positionieren ihr Angebot auch auf Marktplätzen wie Amazon, eBay und Rakuten. Der Vorteil dieser Plattformen liegt klar auf der Hand: eine einfache, bestehende Shop-Infrastruktur, die Zugang zu mehreren Millionen potenziellen Kunden schafft. Einige Händler sind davon jedoch nicht überzeugt. Sie befürchten, dass das Angebot im eigenen Shop an Bedeutung verliert, wenn sie ihre Produkte auch auf den Marktplätzen anbieten. Sind Marktplätze also eine Gefahr für den eigenen Onlineshop?

Einkaufsverhalten: Wie shoppen Konsumenten im digitalen Zeitalter?

Einkaufsverhalten: Wie shoppen Konsumenten im digitalen Zeitalter?

Das Einkaufsverhalten hat sich nicht nur mit der Einführung des Internets enorm verändert. Mit der weiter wachsenden Digitalisierung hat sich das Shoppen in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Wie kauft also heute der durchschnittliche Konsument ein? Genau das hat kürzlich das Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg untersucht.