Produktfotos: 100-prozentige Übereinstimmung mit Angebotstext verpflichtend?

Produktfotos: 100-prozentige Übereinstimmung mit Angebotstext verpflichtend?

Eine emotionale Bildsprache wird von Konsumenten heute nicht mehr nur von Mode-Versandshops a la ASOS und H&M erwartet. Kunden sehen selbst bei technischen oder alltäglichen Gebrauchsartikeln gern große Bilder, die das präsentieren, was sie bei einer Bestellung erwartet. Wie genau müssen Produktfotos jedoch sein? Darf ausschließlich das abgebildet werden, was im Lieferumfang eingeschlossen ist? Das hatte jetzt das Landgericht Arnsberg zu entscheiden.

App-Markt: Aktueller Stand und Prognose

App-Markt: Aktueller Stand und Prognose

Durch die Verlagerung der Shopping-Gewohnheiten der Konsumenten von Desktop auf Smartphone und Tablet hat das Thema Mobile auch für Shopbetreiber eine hohe Priorität erreicht. Nicht zuletzt die Einführung von mobilen Webseiten und Apps als Rankingfaktor bei der Google-Suche macht es unverzichtbar, über die Entwicklung einer shopeigenen App nachzudenken. Wie steht es derzeit um den deutschen App-Markt? Die App-Analyse-Plattform App Annie (https://www.appannie.com/) liefert dazu aktuelle Zahlen und Prognosen.

Google Update: Mobile Webseiten als Rankingfaktor

Google Update: Mobile Webseiten als Rankingfaktor

Hatte Google es Ende letzten Jahres bereits getestet, erfolgt in wenigen Tagen nun die offizielle Umsetzung, die alle Onlineshops betreffen wird: Das Google Update zum Thema Mobile Friendly führt mobile Webseiten als Rankingfaktor ein. Was bedeutet das für Online-Händler? Eine optimierte Darstellung der eigenen Shopseite auf allen Devices wird unverzichtbar, will man nicht von Google abgestraft und auf die hinteren Plätze verlegt werden.

%d bloggers like this: